Bochum, 6. April 2017

Prof. Dr. Ruth Rissing-van Saan und Dr. Roger Kusch diskutieren über assistierten Suizid in Deutschland. Moderation Prof. Dr. Gereon Wolters.

[Ruhr-Universität Bochum]

CSU

Staatsministerin Melanie Huml hat für § 216 StGB gekämpft und kann zufrieden feststellen: jetzt „geht der Wunsch nach Sterbehilfe gegen Null“.

23. März 2017 [Münchener Merkur]

§ 217 Abs. 1 StGB / Sterbefasten

Christian Walther rührt die Werbetrommel für Sterbefasten, obwohl jegliche Hilfe zum Sterbefasten strafbar ist (§ 217 Abs. 1 StGB).

22. März 2017 [Frankfurter Rundschau]

Svizidprävention durch...

Nach einer Studie der Universität Florida lässt sich mit den Mitteln des Machine Learnings (ein Teilaspekt der Künstlichen Intelligenz) mit 90 %…

22. März 2017 [SPIEGEL online]

...Künstliche Intelligenz

…Wahrscheinlichkeit herausfinden, wer aus einer Risikogruppe innerhalb der nächsten zwei Jahre einen Suizidversuch unternehmen wird.

28. Februar 2017 [Florida State University]

Brittany Maynard

"Die Welt ist ein schöner Ort" Nun hat die Mutter Deborah Ziegler ein Buch mit 448 Seiten über den Freitod ihrer Tochter geschrieben.

17. März 2017 [Sächsische Zeitung]

Brittany Maynard

Interview mit der Mutter Deborah Ziegler

20. März 2017 [Ärzte Zeitung]

Geschäfte mit dem Weiterleben

Landarzt Dr. Bertel Berendes: „Ich finde, dass bei uns schwer kranke Patienten oft unnötig lange am Leben gehalten werden. Würdig ist das nicht.“

19. März 2017 [Bild am Sonntag]

"Che tristezza"

Nach dem Freitod von DJ Fabo: Von den 630 Deputierten kamen nur 22 in den Palazzo Montecitorio.

16. März 2017 [Süddeutsche Zeitung]